Die Suche ergab 28 Treffer

von simplici
28.05.19, 14:49
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Verzicht auf Erb-Pflichtteil
Antworten: 1
Zugriffe: 103

Verzicht auf Erb-Pflichtteil

Hallo,

angenommen, jemand heiratet nochmal mit 50, beide Partner haben Kinder und Vermögen
und wollen zusätzlich zur Gütertrennung auch jeweils auf den Pflichtteil VERZICHTEN.

Kann man auf den Erb-Pflichtteil durch eine gegenseitige Erklärung verzichten ?
von simplici
10.05.19, 17:41
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Beitragsservice benutzt falsche Adresse
Antworten: 9
Zugriffe: 267

Re: Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Also Felix, bitte keine Beleidigungen auf Advokatenniveau, schaffen sie das?
von simplici
10.05.19, 16:52
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Beitragsservice benutzt falsche Adresse
Antworten: 9
Zugriffe: 267

Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Hallo, mal angenommen Herr X wohnt in Bochum, hat eine Freundin in Recklinghausen... nun schickt zum wiederholten Male der beitragsservice bzw früher GEZ die Rechnung zu der Freundin nach Recklinghausen obwohl Herr X bereits mehrfach schriftlich und per E-Mail den sogenannten beitragsservice angesch...
von simplici
07.05.19, 13:47
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erweiterung des Testamentes
Antworten: 7
Zugriffe: 172

Re: Erweiterung des Testamentes

Das Testament läge im Umschlag im Safe dazu muss gesagt sein es wäre ein Behindertentestament da eines der Kinder behindert wäre und somit das Testament etwas umfangreicher ist sagen wir mal so acht Seiten das Ganze neu zu schreiben ist natürlich nicht so lustig Gütertrennung wäre notariell zu verei...
von simplici
07.05.19, 09:18
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erweiterung des Testamentes
Antworten: 7
Zugriffe: 172

Erweiterung des Testamentes

Angenommen Herr C. hätte bereits ein Testament geschrieben Erben wären bislang seine drei leiblichen Kinder, nun würde Herr C nochmals heiraten, er wollte den Erbteil seiner neuen Frau auf den Pflichtteil begrenzen, das müssten dann diese 12,5% sein, Frage: müsste er ein komplett neues Testament sch...
von simplici
07.05.19, 08:35
Forum: Umweltrecht
Thema: Bewohner kippt Öl in den Kanal
Antworten: 20
Zugriffe: 600

Re: Bewohner kippt Öl in den Kanal

Das mit der Feuerwehr hätte man auch schon überlegt aber in dem Dorf gibt es eine freiwillige Feuerwehr in dem genau dieser Bewohner auch selber zugange ist man würde also den Bock zum Gärtner machen zumal diese Truppe nicht sonderlich motiviert ist, bei solchen Dingen, der Tip mit den Umweltschütze...
von simplici
06.05.19, 21:00
Forum: Umweltrecht
Thema: Bewohner kippt Öl in den Kanal
Antworten: 20
Zugriffe: 600

Re: Bewohner kippt Öl in den Kanal

in der Tat wäre Herr X sehr erstaunt gewesen das Polizei und untere Behörde sich so desinteressiert gezeigt hätten, aus der Stadt wo er vorher wohnte war er ganz anderes gewohnt offensichtlich nimmt man das auf dem Land nicht so genau
von simplici
06.05.19, 14:35
Forum: Umweltrecht
Thema: Bewohner kippt Öl in den Kanal
Antworten: 20
Zugriffe: 600

Re: Bewohner kippt Öl in den Kanal

Altes Motoröl, Frostschutz, alles, was an Fahrzeugen anfällt :oops:
von simplici
06.05.19, 11:50
Forum: Umweltrecht
Thema: Bewohner kippt Öl in den Kanal
Antworten: 20
Zugriffe: 600

Bewohner kippt Öl in den Kanal

Mal angenommen, Herr X wohnt in einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz, dort gebe es einen sehr rücksichtslosen Bewohner, der unter anderem hin und wieder Öl und kühlerfrostschutzmittel einfach in den Kanal spült. Herr X hätte dieses nun einmal fotografiert und wäre beim zuständigen Amt vorstellig ge...
von simplici
05.05.19, 20:10
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?
Antworten: 15
Zugriffe: 675

Re: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?

Könnte Herr B nicht einfach Geldvermögen an seine Kinder übergeben, dann wäre nichts mehr zu erben?
von simplici
05.05.19, 19:45
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?
Antworten: 15
Zugriffe: 675

Re: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?

Könnte Herr B nicht einfach Geldvermögen an seine Kinder übergeben, dann wäre nichts mehr zu erben?
von simplici
04.05.19, 21:07
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?
Antworten: 15
Zugriffe: 675

Re: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?

Also also Herr B hätte noch 3 leibliche Kinder. Diese sollten vorrangig erben zudem hätte die Frau von Herrn B selber Vermögen, mit 12 % Erbanteil könnte Herr B leben
von simplici
03.05.19, 11:39
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?
Antworten: 15
Zugriffe: 675

Re: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?

Also mal mit einfachen Worten ausgedrückt würde das bedeuten, das auch mit Gütertrennung die Ehefrau im Todesfalle des Ehemannes ein Viertel des Vermögens des Ehemannes als Pflichtteil erben würde?
von simplici
02.05.19, 19:35
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?
Antworten: 15
Zugriffe: 675

Re: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?

Wie hoch wäre denn bei Gütertrennung der gesetzliche Erbanteil der Ehefrau und könnte man den per Testament verringern?
von simplici
02.05.19, 13:14
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ab wann Gütertrennung vereinbaren?
Antworten: 15
Zugriffe: 675

Ab wann Gütertrennung vereinbaren?

Hallo,
angenommen Herr B heiratet zum zweiten Mal, möchte sein Erreichtes für sich sichern, bedeutet also ein Ehevertrag mit Gütertrennung,
muss diese vor der Ehe vereinbart werden oder kann man das auch nach Eheschließung tun?