Die Suche ergab 24 Treffer

von comeasuare
22.07.19, 06:23
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wann ist wieder eine sachgrundlose Anstellung möglich?
Antworten: 13
Zugriffe: 175

Re: Wann ist wieder eine sachgrundlose Anstellung möglich?

In der Stellenausschreibung steht:

"Die Befristung für 1,5 Jahre erfolgt nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz. Die Ausschreibung richtet sich daher ausschließlich an Bewerber (w/m/d), die zuvor nicht in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis zum Land ... gestanden haben."
von comeasuare
21.07.19, 15:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wann ist wieder eine sachgrundlose Anstellung möglich?
Antworten: 13
Zugriffe: 175

Re: Wann ist wieder eine sachgrundlose Anstellung möglich?

Hmmm ... also gäbe es seitens des AN keine Möglichkeit, doch bei einer anderen Landesbehörde sachgrundlos angestellt zu werden, wenn man der anderen Landesbehörde z. B. mitteilt, dass man auf evtl. Rechte verzichtet ... dieses "sachgrundlos" ist i. d. R. einfach ausschlaggebend und nicht umgehbar?
von comeasuare
21.07.19, 12:26
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wann ist wieder eine sachgrundlose Anstellung möglich?
Antworten: 13
Zugriffe: 175

Wann ist wieder eine sachgrundlose Anstellung möglich?

Hallo, wenn man i. R. einer sachgrundlosen Befristung bei einer Landesbehörde für ein Jahr und 5,5 Monate angestellt war und das Ende dieser Beschäftigung länger als sechs Monate in der Vergangenheit liegt, darf man wann wieder sachgrundlos bei einer anderen Landesbehörde desselben Landes angestellt...
von comeasuare
11.07.19, 17:43
Forum: Sozialrecht
Thema: Recht o Pflicht betr. alte Arbeitsbescheinigungen bei AlG I?
Antworten: 4
Zugriffe: 243

Re: Recht o Pflicht betr. alte Arbeitsbescheinigungen bei AlG I?

Inzwischen das hier gefunden

https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_3/__147.html

Danach würde es doch nur Sinn machen und relevant sein, wenn der Antragssteller Ü50 ist, oder!?
von comeasuare
11.07.19, 16:31
Forum: Sozialrecht
Thema: Recht o Pflicht betr. alte Arbeitsbescheinigungen bei AlG I?
Antworten: 4
Zugriffe: 243

Recht o Pflicht betr. alte Arbeitsbescheinigungen bei AlG I?

Hallo, arbeitslos einer 40jährigen ab dem 1.7.19. Arbeitsbescheinigungen ab dem 15.7.17 bereits vorgelegt. Gearbeitet zuletzt ohne Unterbrechung ab 1.12.15. Jetzt möchte die Agentur noch die Arbeitsbescheinigungen vor dem 15.7.17 ab dem 1.12.15 haben. Aber warum? Das konnte oder wollte der Sachbearb...
von comeasuare
02.07.19, 17:36
Forum: Mietrecht
Thema: Durch Raumanmietung Bindung an Getränkelieferant
Antworten: 4
Zugriffe: 331

Durch Raumanmietung Bindung an Getränkelieferant

Hallo, wir wollten ein sog. Bürgerhaus einer Stadt anmieten, um dort den Geburtstag vom Vater zu feiern. Im Mietvertrag steht jetzt aber, dass der Mieter verpflichtet ist, Getränke bei Lieferant XYZ zu ordern, weil die Stadt mit dem einen Vertrag hat. Bezug wird auf die Benutzungsordnung genommen: "...
von comeasuare
28.06.19, 09:05
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Auf Urlaub in der Bewerbung hinweisen!?
Antworten: 25
Zugriffe: 986

Re: Auf Urlaub in der Bewerbung hinweisen!?

Na ja, es gibt ja (leider) durchaus Konstellationen, in denen das alles nicht so einfach ist. Überraschende Kündigung, bevorstehender Urlaub bereits seit Monaten geplant, der dann in die "frische" Arbeitslosigkeit fällt und auch durch die Agentur für Arbeit genehmigt wurde, sich im Urlaub z. B. wo ...
von comeasuare
28.06.19, 08:56
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Auf Urlaub in der Bewerbung hinweisen!?
Antworten: 25
Zugriffe: 986

Re: Auf Urlaub in der Bewerbung hinweisen!?

Vielleicht als Schlusssatz wie "Über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen. Ich bitte um Kenntnisnahme, dass ich mich vom ... bis ... im Urlaub befinde."? Was denkt ihr? Wenn man eine Fachkraft ist, die händeringend gesucht wird, kann man das machen. Ansonsten drück...
von comeasuare
28.06.19, 08:10
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wann muss Urlaubsabgeltung bezahlt werden?
Antworten: 4
Zugriffe: 268

Wann muss Urlaubsabgeltung bezahlt werden?

Hallo, wenn zum Austritt noch Resturlaub vorhanden ist, den man nicht nehmen konnte, muss doch dieser vom Arbeitgeber bezahlt werden, oder!? In welcher Rechtsgrundlage steht das bitte? Gibt es diesbzgl. noch Näheres im TVÖD? Muss man den Arbeitgeber explizit auf die Urlaubsabgeltung hinweisen, ihn d...
von comeasuare
28.06.19, 07:52
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Auf Urlaub in der Bewerbung hinweisen!?
Antworten: 25
Zugriffe: 986

Auf Urlaub in der Bewerbung hinweisen!?

Hallo, ja, ist sicherlich keine Frage aus dem Arbeitsrecht, aber dennoch interessiert mich eure Fachmeinungen. Wenn man weiß, dass man entweder zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden muss oder zumindest könnte, sich aber nach der Bewerbung(sfrist) während des Auswahlverfahrens oder vielleic...
von comeasuare
24.06.19, 03:51
Forum: Mietrecht
Thema: Wer ist zuständig? Wer muss bezahlen? Umlagefähig?
Antworten: 5
Zugriffe: 296

Wer ist zuständig? Wer muss bezahlen? Umlagefähig?

Hallo, 2 Grundstücke in Hessen, je ein vermietetes Haus von einem Eigentümer/Vermieter. Die Mieter beider Häuser wollen, dass ein Sichtschutz zwischen die Häuser auf die Grundstücksgrenze gesetzt wird. Muss jetzt der Eigentümer/Vermieter einen Sichtschutz errichten und muss er diesen komplett bezahl...
von comeasuare
10.06.19, 22:36
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unter SB = kein KU?
Antworten: 11
Zugriffe: 722

Re: Unter SB = kein KU?

Ahhh ... dann haben wir beide wohl den falschen SB herangezogen! ;-)

Das muss ich ihm mal verklickern. Ist ja immerhin dann doch ne Ecke weniger, als jetzt! ;-)
von comeasuare
10.06.19, 20:08
Forum: Sozialrecht
Thema: Urlaub bei Arbeitslosigkeit
Antworten: 17
Zugriffe: 696

Re: Urlaub bei Arbeitslosigkeit

Sorry, dachte, wäre alles ein wenig komplizierter. Merkblatt inzwischen gelesen. Alles klar jetzt.Danke.
von comeasuare
10.06.19, 20:01
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unter SB = kein KU?
Antworten: 11
Zugriffe: 722

Unter SB = kein KU?

Hallo, mein Ex ist seit Kurzem unverschuldet arbeitslos geworden. Er hat die letzten Jahre immer freiwillig den KU für unsere zweite jetzt 12jährige Tochter bezahlt. Wir brauchten nie Anwälte, Gericht ... Jetzt möchte er allerdings, so lange er arbeitos ist, keinen KU zahlen. Er hat mir seinen AlG I...