Die Suche ergab 2181 Treffer

von webmaster76
19.06.19, 14:36
Forum: Mietrecht
Thema: Mieterhöhung durch bevollmächtigte Tochter
Antworten: 34
Zugriffe: 235

Re: Mieterhöhung durch bevollmächtigte Tochter

Es ist völlig Wurst, ob die alte Dame das explizit möchte oder nicht, das Geld gerne mitnimmt oder selbst nicht tätig werden wollte. Fakt ist (davon gehe ich aus den Schilderungen aus), dass eine wirksame Vollmacht vorliegt und nach dieser kann die Tochter so vorgehen. Wenn der Mieter freiwillig "au...
von webmaster76
19.06.19, 08:30
Forum: Mietrecht
Thema: Schönheitsrenovierung Auszug
Antworten: 3
Zugriffe: 149

Re: Schönheitsrenovierung Auszug

Und der Untermieter hat´s zu bezahlen Wenn der Hauptmieter dem Untermieter eine angemessene Nachfrist zur Erledigung gesetzt hat. Ansonsten bleibt er am Ende auf den Kosten für einen beauftragten Maler sitzen. Der Hauptmieter sitzt recht unbequem zwischen den Stühlen Vermieter und Untermieter :cry:
von webmaster76
19.06.19, 08:24
Forum: Mietrecht
Thema: Mieterhöhung durch bevollmächtigte Tochter
Antworten: 34
Zugriffe: 235

Re: Mieterhöhung durch bevollmächtigte Tochter

Ein Mieter hat vor längerer Zeit einen Mietvertrag abgeschlossen mit einem älteren Ehepaar, unterschrieben hat der Ehemann, der ein paar Jahre später stirbt. Die Frau erbt. Vielleicht besteht hier schon der erste Irrtum. Die Frau erbt nur dann alles, wenn das Ehepaar ein (Berliner) Testament verfas...
von webmaster76
18.06.19, 12:44
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigung in der Schließzeit
Antworten: 6
Zugriffe: 159

Re: Kündigung in der Schließzeit

Im Zweifelsfall müsste wohl ein Richter entscheiden, wie glaubwürdig der Zeuge ist.

Man kann die Kündigung auch einfach per Einwurfeinschreiben für ca. 2,50€ schicken. Dann hat man definitiv einen glaubwürdigen Zeugen :wink:
von webmaster76
17.06.19, 14:50
Forum: Mietrecht
Thema: Schönheitsrenovierung Auszug
Antworten: 3
Zugriffe: 149

Re: Schönheitsrenovierung Auszug

Ich würde das wie folgt sehen: 1. Muss das komplette Zimmer gestrichen werden oder nur besagte verdreckte stellen?? Ja, das komplette Zimmer, da sonst keine einheitliche Deckung hergestellt werden kann. 2. nehmen wir an, dass die Tapete keine Farbe mehr tragen würde da sie ebreits schon 6-8 mal über...
von webmaster76
17.06.19, 14:46
Forum: Mietrecht
Thema: Größenangabe im Mietvertrag
Antworten: 7
Zugriffe: 298

Re: Größenangabe im Mietvertrag

Die benachteiligten Mieter könnten den künftigen Nebenkostenabrechnungen widersprechen mit der Begründung, dass die qm-Angabe nicht korrekt ist.
Fragt sich halt nur, ob einer dabei ist, dem es nicht zu riskant/stressig ist, das notfalls vor Gericht durchzufechten.
von webmaster76
17.06.19, 14:37
Forum: Immobilienrecht
Thema: Grundbesitzerhaftpflichtversicherung - 2 Eigentümer
Antworten: 12
Zugriffe: 152

Re: Grundbesitzerhaftpflichtversicherung - 2 Eigentümer

Die beiden Eigentümer bilden eine Eigentümergemeinschaft und diese schließt eine Grundbesitzerhaftpflichtversicherung ab. Ich gehe mal davon aus, dass die beiden sich einig sind und das ohne formalen Beschluss "auf Zuruf" funktioniert.
von webmaster76
13.06.19, 05:37
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Privatkauf von einem Auto MIT Getriebeschaden?!
Antworten: 20
Zugriffe: 408

Re: Privatkauf von einem Auto MIT Getriebeschaden?!

Stellen wir uns die Sachlage so vor: Nachdem Verkäufer V beim TÜV war und dem Käufer K (ohne weitere Probefahrt) zugesagt hat, dass kein Mangel (beim Checken, was das auch immer für ihn bedeutet) festgestellt wurde, unterschreiben beide den selbst aufgesetzten Kaufvertrag ohne Sachmängelausschluss (...
von webmaster76
13.06.19, 05:24
Forum: Mietrecht
Thema: Mieter zahlt vespätet
Antworten: 13
Zugriffe: 457

Re: Mieter zahlt vespätet

Sorry, der Vermieter ist kein Muttersprachler und im ersten Gesüräch hat er sic da falsch ausgedrückt. Hinzu kam, dass es diesen Monat finanziell besonders eng ist und als das jetzt noch dazukam, war die Aufregung erstmal gross. Dann wäre das ja geklärt :wink: Mal als Denkanstoß: wenn der Vermieter...
von webmaster76
12.06.19, 12:48
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Händler liefert bezahlte Ware nicht und ist nicht mehr erreichbar
Antworten: 6
Zugriffe: 278

Re: Händler liefert bezahlte Ware nicht und ist nicht mehr erreichbar

Da gibt es mehrere Wege.

1. Einwurfeinschreiben schicken
2. Gerichtsvollzieherverteilerdienst beauftragen
3. Mahnbescheid gegen den Verkäufer beantragen
4. Anzeige wegen Betrug
5. Anwalt einschalten
6. Persönlich im Geschäft vorbeischauen
von webmaster76
12.06.19, 12:43
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Privatkauf von einem Auto MIT Getriebeschaden?!
Antworten: 20
Zugriffe: 408

Re: Privatkauf von einem Auto MIT Getriebeschaden?!

Ich frage mich, ob hier überhaupt ein Kaufvertrag unterschrieben oder ob alles mündlich abgesprochen wurde. Und vor allem: wurde die Sachmängelhaftung wirksam durch den Verkäufer ausgeschlossen? Wenn nicht, könnte der Käufer den Verkäufer auffordern, den Mangel in diesem Rahmen zu beseitigen. Dann s...
von webmaster76
12.06.19, 12:32
Forum: Mietrecht
Thema: Mieter zahlt vespätet
Antworten: 13
Zugriffe: 457

Re: Mieter zahlt vespätet

Das hier In letzer Zeit kommt es immer häufiger vor, dass die Miete verspätet gezahlt wird. und das Die Meter leben seit Ende 2017 in der Wohnung un es ist jetzt das zweite Mal, dasso etwas passiert ist. passt aber nicht wirklich zusammen. Unter "immer häufiger" verstehe ich deutlich mehr als "nur" ...
von webmaster76
12.06.19, 09:57
Forum: Mietrecht
Thema: Nebenkostenabrechnung 2016/2017/2018
Antworten: 11
Zugriffe: 302

Re: Nebenkostenabrechnung 2016/2017/2018

sogar die Kosten für den Allgemeinstrom Das ist auch richtig so. Es wird alles über Quadratmeter abgerechnet, sogar die Kosten für den Allgemeinstrom. Wir haben keine Zähler an den Heizkörpern, die sollen erst noch kommen. Warten aber schon 3 Jahre darauf. Ein Mieter hat einen Anspruch auf eine ver...
von webmaster76
12.06.19, 07:53
Forum: Immobilienrecht
Thema: Folgeschaden/-reparatur bei Gemeinschaftseigentum
Antworten: 10
Zugriffe: 227

Re: Folgeschaden/-reparatur bei Gemeinschaftseigentum

Wenn die HV den Handwerker beauftragt hat ist tatsächlich davon auszugehen, dass die Ventile zum Gemeinschaftseigentum gehören. Wie lautet denn genau die Begründung der HV für das Weiterreichen der Rechnung? Wirklich nur, weil der M einen Termin mit dem von der HV beauftragten Handwerker ausgemacht ...
von webmaster76
11.06.19, 14:45
Forum: Mietrecht
Thema: Nebenkostenabrechnung 2016/2017/2018
Antworten: 11
Zugriffe: 302

Re: Nebenkostenabrechnung 2016/2017/2018

Es geht nur darum, auf beiden Abrechnungen sind um die 800 Euro Heizkosten angerechnet, wir heizen aber komplett mit dem Kachelofen. Laut Heizkostenverordnung können 30-50% der gesamten Heizkosten des Mehrparteienhauses auf die Wohnfläche verteilt werden. Somit können die 800€/Jahr je nach Heizverh...