Die Suche ergab 9488 Treffer

von windalf
15.07.19, 21:03
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichstellung in weiter Ferne
Antworten: 18
Zugriffe: 354

Re: Gleichstellung in weiter Ferne

Ist aber meiner Erfahrung nach nicht die Realität. Für echte Gleichberechtigung ist das aber erforderlich... Und mal ernsthaft ... wenn ein Paar hier Stress miteinander hat, dann ist in den meisten Fällen der Streit um diese Dinge auch nur eins von mehreren Symptomen. Es ist dann wohl eher so, dass...
von windalf
15.07.19, 11:35
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichstellung in weiter Ferne
Antworten: 18
Zugriffe: 354

Re: Gleichstellung in weiter Ferne

Was durchaus bedeutet, dass Kochen / Waschen / Putzen eben nicht 50:50 geteilt werden, weil die Männer dann eben andere Sachen machen. Das macht die Sache dann ja nur komplizierter, weil man dann ja bewerten muss, welche Arbeit hochwertiger bzw. hochpreisiger ist um zu einer fairen Aufteilung zu ko...
von windalf
12.07.19, 15:58
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Abtrennung vom Kanal
Antworten: 13
Zugriffe: 285

Re: Abtrennung vom Kanal

Hhhhmmm da muss ich Windalf recht geben.
Das klingt so als ob das etwas Schlechtes wäre :devil:
von windalf
12.07.19, 09:01
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Schriftart manipulieren
Antworten: 4
Zugriffe: 189

Re: Schriftart manipulieren

Wie möchte der User denn die selbst designt Schriftsätze nutzen? Sollen diese Schriftsätze vermarktet werden? Nein. Jeder in der Firma würde dann halt die neue Schriftart "installiert" bekommen und sollte bzw. könnte dann diese benutzen, wenn es ihm auf den Geist geht, dass Strg+Shift+F mit der and...
von windalf
12.07.19, 06:42
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Schriftart manipulieren
Antworten: 4
Zugriffe: 189

Schriftart manipulieren

Angenommen Firma X verwendet Betriebssystem Y und da wird Schriftart Z (und Zbold) mitgeliefert. Nun ist es so, dass Fett von Schriftart Z begrenzt schön aussieht aber es aber von dieser Schriftart auch eine Fettschrift Zbold gibt (die wiederum gut aussieht). Die geneigten Nutzer verwenden gern Strg...
von windalf
12.07.19, 06:32
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Abtrennung vom Kanal
Antworten: 13
Zugriffe: 285

Re: Abtrennung vom Kanal

Naja es kann auch ja sein, dass die sich solche Dinge vorher einfach stumpf schriftlich vom Auftraggeber zusichern lassen. Wird doch ständig gemacht... Wie gesagt. Das muss den Nachbarn nicht interessieren. Gesagt bzw. geschrieben wurde aber auch Die ausführende Firma hat hier wohl eine nicht unerh...
von windalf
10.07.19, 13:05
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Busfahrer macht Bilder von meinem Auto und meiner Freundin
Antworten: 12
Zugriffe: 286

Re: Busfahrer macht Bilder von meinem Auto und meiner Freundin

So geht es uns Allen aber, da die Poststelle gut besucht ist.
Werden denn an dieser Poststelle nur Pakete angenommen, die mit dem Auto dorthin transportiert wurden?
von windalf
10.07.19, 09:15
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Akzeptable Zeit für ein Angebot
Antworten: 3
Zugriffe: 137

Re: Akzeptable Zeit für ein Angebot

https://www.focus.de/immobilien/experten/kostenvoranschlag-wann-er-etwas-kosten-darf-und-wann-nicht_id_7521663.html Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ist der Kostenvoranschlag „im Zweifel“ nicht zu vergüten. Das bedeutet übersetzt, dass ein rechtlicher Anspruch auf Bezahlung nur dann besteht, w...
von windalf
10.07.19, 09:14
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Abtrennung vom Kanal
Antworten: 13
Zugriffe: 285

Re: Abtrennung vom Kanal

Die ausführende Firma hat hier wohl eine nicht unerhebliche Mitschuld. So blöd kann keiner sein das zu machen ohne den Kanal vorher mittels Kamera zu prüfen... Naja es kann auch ja sein, dass die sich solche Dinge vorher einfach stumpf schriftlich vom Auftraggeber zusichern lassen. Wird doch ständi...
von windalf
10.07.19, 09:09
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Akzeptable Zeit für ein Angebot
Antworten: 3
Zugriffe: 137

Re: Akzeptable Zeit für ein Angebot

Wurde denn vereinbart, dass der Kostenvoranschlag/das Angebot zu vergüten ist?
von windalf
10.07.19, 07:43
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Freiwilliges soziale Jahr
Antworten: 15
Zugriffe: 710

Re: Freiwilliges soziale Jahr

Tochter hatte mir einen Brief (verfasst wohl vom JA) zugesandt mit Aufforderung zur Unterhaltszahlung. In ihrem Schreiben fügt sie hinzu, dass sie zum 01.09.2019 keine Ausbildungsstelle erhalten und daher ab dem 01.09.19 das FSJ macht. Auf die Idee so ein Blödsinn auf dem aktuellen Arbeitsmarkt zu ...
von windalf
04.07.19, 12:39
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Fragen rund um Zugewinnausgleich in Bezug auf Hauskauf vor/nach der Eheschließung
Antworten: 11
Zugriffe: 284

Re: Fragen rund um Zugewinnausgleich in Bezug auf Hauskauf vor/nach der Eheschließung

in diesem fiktiven szenario wird aber angenommen der wert des hauses bleibt unverändert ;) Tut es das? Ich konnte das oben nicht lesen. Da stand nur sowas wie 2. Folgende Annahme korrekt? Da stand aber nicht in diesem fiktiven szenario wird aber angenommen der wert des hauses bleibt unverändert
von windalf
04.07.19, 12:33
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Fragen rund um Zugewinnausgleich in Bezug auf Hauskauf vor/nach der Eheschließung
Antworten: 11
Zugriffe: 284

Re: Fragen rund um Zugewinnausgleich in Bezug auf Hauskauf vor/nach der Eheschließung

Es ist eher unwahrscheinlich anzunehmen, dass der Wert des Hauses im Zeitablauf fix bleibt. Da eher auf nicht absehbare Zeit weiter Geld gedruckt wird, ist eher anzunehmen, dass der Wert des Hauses während der Ehe weiter steigt und der Zugewinn den es zu teilen gibt (bei Scheidung deutlich größer wi...
von windalf
04.07.19, 10:05
Forum: Recht und Politik
Thema: das Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz - eine globale Gültigkeit!?
Antworten: 8
Zugriffe: 790

Re: das Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz - eine globale Gültigkeit!?

- Deutsche Arbeitnehmer konkurrieren somit faktisch mit allen Arbeitskräften weltweit, also auch mit solchen aus den ärmsten Ländern der Erde.
Und was ist daran schlecht?
von windalf
03.07.19, 14:08
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Personenbezogene Daten
Antworten: 14
Zugriffe: 163

Re: Personenbezogene Daten

(und die damit einhergehende Ungewissheit des Empfängers) spricht m. E. eher gegen einen Bezug im Sinne von Art. 4. Das war bisher auch (bevor ich den Thread eröffnet habe) eine meiner ersten Feststellungen. Ich habe mich dann halt gefragt in wieweit das eigentlich sein kann, weil beim Versand ja g...