Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Rechenschaft eines Vertreters OHNE Betreuung
Aktuelle Zeit: 23.01.17, 04:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.12.16, 12:28 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 17.06.08, 17:41
Beiträge: 315
Hallo,
hoffe mal, ich bin mit der folgenden Frage in diesem Forum richtig.

Frau F ist 70 und derzeit in einem Pflegeheim; eine Betreuung wurde überlegt, aber nach Gutachtenerstellung verworfen, da sie nach einem
Schlaganfall wieder vollständig fit geworden ist.
Sie hatte ihrem Sohn S umfassende Vollmachten erteilt und nun festgestellt, dass dieser die Konten geleert hat und das Geld wohl teilweise
für eigene Zwecke ausgegeben hat.

Sie hat nun alle Vollmachtn widerrufen und will Rechenschaft von ihm über alle Geschäfte, die er für sie als Vertreter unternommen hat.

Gibt es dazu eine Norm im BGB oder anderswo?
Was genau kann sie verlangen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.12.16, 14:33 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 15.01.08, 17:55
Beiträge: 590
Wohnort: Niedersachsen
Welche "Norm" oder §§ es sind kann ich nicht sagen. Ich würde vermuten, wenn Frau F ihrem Soihn eine Generalvollmacht erteilt hat, dass zunächst einmal Vertrauen vorhanden war. Dass er sie dann enttäuscht und die Konten leer geräumt hat ist bitter. M.M.n. könnte sie das nur auf dem zivilem Wege einer Privatklage, wenn er nicht freiwillig (schriftliche Aufforderung mit Fristsetzung) reagiert.

_________________
Scientia potentia est. - Scio me nihil scire.
(Wissen ist Macht! - Ich weiß, dass ich nichts weiß)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!