Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Betreuerhaftung
Aktuelle Zeit: 23.11.17, 13:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Betreuerhaftung
BeitragVerfasst: 25.01.17, 15:35 
Offline
FDR-Mitglied

Registriert: 16.10.06, 09:13
Beiträge: 24
Wohnort: Hamburg
Hallo+Guten Tag!
Wir haben letzten Freitag über Betreuerhaftung diskutiert:
Ein Betreuer sendet der Betreuten regelmäßig Geld ins Ausland per Western Union.
Für die Einzahlprozedur bei der Post werden volljährige Andere beauftragt (zB. Verwandte, Sohn, Ehefrau).
Das geht etwa 4 Jahre problemlos gut.
Irgendwann wird dem "Boten" Geld geklaut (oder er hat's verloren).
Die strittige Frage: wer haftet? Der Bote oder der Betreuer?
Ich bin der Auffassung der Betreuer - die Mehrzahl meint, der Bote.
Wer weiß nach welchen Vorschriften so ein Vorkommen behandelt werden sollte?
Vielen Dank für alles, was weiterhilft + Gute Wünsche aus Hamburg
cromacoma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreuerhaftung
BeitragVerfasst: 25.01.17, 16:15 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 05.11.12, 13:35
Beiträge: 9518
Hallo,

in diesem Unterforum geht es um die rechtliche Betreuung nach § 1896 ff BGB. Zum Nachlesen: http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/B ... G017103377
Wenn sich der Betreffende dauerhaft im Ausland befindet, ist eine rechtliche Betreuung nach deutschem Recht nicht möglich.

Auf eine Geldversendung per WU würde sich (auch im Inland) kein rechtlicher Betreuer einlassen, da zu unsicher. Üblich ist Geldauszahlung entweder bar gegen Quittung oder auf das Girokonto. Die rechtliche Betreuung und damit verbundene Aufgaben sind durch den vom Betreuungsgericht bestellten rechtlichen Betreuer persönlich zu leisten, eine Übertragung von Aufgaben an Ehefrau oder Sohn ist nicht vorgesehen. Allenfalls könnte ein Berufsbetreuer Aufgaben an seine(n) Angestellte(n) übertragen.

_________________
Grüße, Susanne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreuerhaftung
BeitragVerfasst: 25.01.17, 18:49 
Offline
FDR-Mitglied

Registriert: 16.10.06, 09:13
Beiträge: 24

Themenstarter
Wohnort: Hamburg
Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ein wichtiges Detail wurde vergessen:
es geht nicht um eine gerichtsmässig eingesetzte Betreuung.
Basis der Betreuung war eine sehr umfassende "Vorsorge- und Betreuungsvollmacht" mit sehr weitgehenden Vollmachten für den Betreuer, die weit über das von Betreuungsgerichten Vorgesehene hinausgehen.
Gruß cromacoma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreuerhaftung
BeitragVerfasst: 25.01.17, 19:02 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 05.11.12, 13:35
Beiträge: 9518
Dann handelt es sich nicht um einen Betreuer, sondern um einen Bevollmächtigten.

_________________
Grüße, Susanne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreuerhaftung
BeitragVerfasst: 25.01.17, 19:05 
Offline
FDR-Mitglied

Registriert: 16.10.06, 09:13
Beiträge: 24

Themenstarter
Wohnort: Hamburg
ja;
müsste dann das thema woanders hin?
danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreuerhaftung
BeitragVerfasst: 27.01.17, 00:05 
Offline
FDR-Mitglied

Registriert: 16.10.06, 09:13
Beiträge: 24

Themenstarter
Wohnort: Hamburg
Hallo+Guten Abend!
...also, es gilt kein das Betreuerrecht.
In welches Unterforum müsste denn die Fragestellung verlagert werden, wenn statt Betreuer ein Bevollmächtigter tätig war?
Vielen Dank für alles, was weiterhilft + Gute Wünsche aus Hamburg
cromacoma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreuerhaftung
BeitragVerfasst: 27.01.17, 22:04 
Offline
FDR-Mitglied

Registriert: 16.10.06, 09:13
Beiträge: 24

Themenstarter
Wohnort: Hamburg
Haaalllooooo HuuuHuuuu.....
ich hab mich verlaufen und bin hier ganz alleine.
Wo ist die Elite der Wissenden, die mir bei der Lösung helfen?
Vielen Dank für alles, was weiterhilft + Gute Wünsche aus Hamburg
cromacoma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!