Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Internetseite nach US-Amerikanischen Gestez führen
Aktuelle Zeit: 24.10.17, 05:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.10.17, 11:01 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 24.01.05, 17:39
Beiträge: 189
Folgender Fall:
Person A. wohnt in Deutschland und möchte eine private internetseite mit einer Art Forum und Anzeigenportal ,veröffentlichen und onlin bringen.

jedoch sind Person A. die Gsetze in Deutschland etwas zu eng,so das er sein Portal nach US-Amerikanischer Gesetzeslage betreiben möchte. Klargesagt, so wi es führende Internetportale machen,die .


Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.17, 11:16 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 05.11.12, 13:35
Beiträge: 9298
Wenn der Betreiber des Internetauftritts in Deutschland wohnt, ist die Gesetzeslage in Deutschland maßgeblich.

Zitat:
. Klargesagt, so wi es führende Internetportale machen,die .
Das Ende des Satzes fehlt zwar, aber wahrscheinlich sind Internetportale gemeint, die ihren Sitz in Irland, UK, USA usw haben.

Es steht Person A frei, ebenfalls in einem beliebigen Staat ein Unternehmen zu gründen. Der Aufwand dem gegenüber, als Privatperson oder (umsatzsteuerbefreiter Klein-)Einzelunternehmer in D eine Webseite zu betreiben, steigt jedoch um ein vielfaches. Und wenn sich das Portal erkennbar an Verbraucher in Deutschland richtet, muss A dennoch die deutschen Gesetze einhalten.

_________________
Grüße, Susanne


Zuletzt geändert von SusanneBerlin am 12.10.17, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.17, 11:23 
Offline
FDR-Moderator

Registriert: 31.01.05, 08:14
Beiträge: 16665
Wohnort: Auf diesem Planeten
Ein Firmensitz in Amerika reicht nicht aus? Hat sich da die Gesetzeslage in den letzten 10 Jahren geändert?

_________________
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.
Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.17, 11:27 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 05.11.12, 13:35
Beiträge: 9298
ktown hat geschrieben:
Ein Firmensitz in Amerika reicht nicht aus? Hat sich da die Gesetzeslage in den letzten 10 Jahren geändert?
Wo ist der Widerspruch zu meiner Aussage? Wenn der Firmensitz der Website in USA ist, dann ist sitzt der Betreiber doch in USA. Wer Eigentümer der Firma ist, ist für diese Fragestellung ohne Belang.

_________________
Grüße, Susanne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.17, 11:33 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 17.01.14, 09:25
Beiträge: 3633
mesel hat geschrieben:
jedoch sind Person A. die Gsetze in Deutschland etwas zu eng,so das er sein Portal nach US-Amerikanischer Gesetzeslage betreiben möchte.

Ob das so erstrebenswert ist? Immerhin droht dann ggf auch ein National Security Letter mit der Wahl vollständig mit den US Behörden zu kooperieren oder die buchen einem einen Urlaub in Kuba von unbestimmter Dauer.........................


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.17, 12:00 
Offline
FDR-Moderator

Registriert: 31.01.05, 08:14
Beiträge: 16665
Wohnort: Auf diesem Planeten
SusanneBerlin hat geschrieben:
Wo ist der Widerspruch zu meiner Aussage?
Nichts :lachen: Nur gab es diese bei meiner Fragestellung zeitlich noch nicht (siehe Zeitstempel ihrer Korrektur). :wink:

_________________
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.
Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!