Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Wie werden Musikanlagen von Bars "eingepegelt"?
Aktuelle Zeit: 17.08.17, 03:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.04.17, 16:58 
Offline
FDR-Mitglied

Registriert: 15.03.13, 18:47
Beiträge: 31
Hallo,

wenn in einer Bar die Anlage vom Gewerbeamt abgenommen wird, pegeln die das doch irgendwie ein und stellen dann den Limiter entsprechend ein.

Wenn die Limitierung z.B. auf 65 dB festgelegt wurde, was heißt das dann konkret?

Direkt vorm Lautsprecher kommen maximal 65 raus wenn voll aufgedreht wird sowie Bässe angehoben etc.?

Oder beziehen sich diese 65 auf den Gastraum selber, also in Kopfhöhe der Gäste?

Mit was für Musik misst das Gewerbeamt da? Spezielle Test-CDs?

Weil eine Einpegelung mit Klassik (kaum Bass) ja sicher anders ausfallen wird als mit Techno etc.

Danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!