Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - UVG bei Privatinsolvenz
Aktuelle Zeit: 18.12.17, 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: UVG bei Privatinsolvenz
BeitragVerfasst: 22.09.17, 15:05 
Offline
Interessierter

Registriert: 23.04.15, 13:30
Beiträge: 7
Liebe Foren-Gemeinde,

seit dem 01.07.17 gibt es ja das neue ( erweiterte ) UVG , also für Kinder bis zum 18ten Lebensjahr, auch wenn diese schon 6 Jahre dieses bezogen haben.

Ich habe heute das Geld, rückwirkend ab Juli auf meinem Konto gehabt, aber noch keinen schrieftlichen Bescheid.

Meine Frage ist, wie verhält sich das mit der Bescheinigung nach § 850k Abs. 5 ZPO ?

Wird das UVG bei mir als Einkommen angerechnet, oder wird das unter -Andere Geldleistungen für Kinder-eingetragen, und somit mein Freibetrag um dieses Geld erhöht?

Im Netz scheiden sich die Geister.

Liebe Grüße

Caprisonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UVG bei Privatinsolvenz
BeitragVerfasst: 30.10.17, 10:08 
Offline
FDR-Mitglied

Registriert: 19.08.13, 10:44
Beiträge: 82
Das Geld dient doch dem Unterhalt des Kindes und ist nicht für Dich.
Also sollte der Freibetrag entsprechend erhöht werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UVG bei Privatinsolvenz
BeitragVerfasst: 30.10.17, 10:20 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 05.11.12, 13:35
Beiträge: 9759
Zitat:
Wird das UVG bei mir als Einkommen angerechnet,
Nein, Kindesunterhalt ist Einkommen des Kindes.

Man sollte einmalig den Freibetrag für September erhöhen lassen um die aufgelaufene Gesamt-Unterhaltssumme und ab Oktober um den regelmäßigen Unterhaltsbetrag.

_________________
Grüße, Susanne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!