Leasing KFZ nach Ende abmelden?

Moderator: FDR-Team

Antworten
wobmar01
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: 28.01.05, 10:08

Leasing KFZ nach Ende abmelden?

Beitrag von wobmar01 » 04.01.11, 09:18

moin,
ein KFZ KM-Leasing neigt sich dem Ende,
die Leasingbank wird zum Laufzeitende eine Rückführung veranlassen, da der ursprüngliche Händler nicht mehr existiert.
Wie sichert sich der Leasingnehmer ab?

KFZ abmelden?
Fahrzeug fotografieren?
vom Abholer irgendwas schriftliches über km/Zustand des KFZ?

... nicht, dass das Fahrzeug auf dem Rücktransport - wohin auch immer - plötzlich beschädigt wird und dem Leasingnehmer in Rechnung gestellt wird...?
...es gibt keine dummen Fragen...

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19166
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: Leasing KFZ nach Ende abmelden?

Beitrag von Tastenspitz » 04.01.11, 10:14

Auch bei einem Rücktransport wird irgendwo eine Übergabe stattfinden. Dabei kann man ein Protokoll erwarten, welches den Zustand festhält (Km-Stand, eventuelle Schäden, Profiltiefe, etc.)
Im Leasingvertrag findet sich sicher eine Regelung zur Fzg.-Rückgabe.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Christoph
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2724
Registriert: 15.09.04, 10:32
Wohnort: Lüpiland

Re: Leasing KFZ nach Ende abmelden?

Beitrag von Christoph » 04.01.11, 11:39

wobmar01 hat geschrieben:moin,
ein KFZ KM-Leasing neigt sich dem Ende,
die Leasingbank wird zum Laufzeitende eine Rückführung veranlassen, da der ursprüngliche Händler nicht mehr existiert.
Wie sichert sich der Leasingnehmer ab?

KFZ abmelden?
Fahrzeug fotografieren?
vom Abholer irgendwas schriftliches über km/Zustand des KFZ?

... nicht, dass das Fahrzeug auf dem Rücktransport - wohin auch immer - plötzlich beschädigt wird und dem Leasingnehmer in Rechnung gestellt wird...?
Eine Abmeldung dürfte kaum möglich sein, da hierzu der Kfz-Brief benötigt wird und der dürfte sich bei der LG befinden. Ansonsten ist meistens in den AGB geregelt, daß die Rückführung des Fahrzeuges auf Gefahren und Kosten des LN vorzunehmen ist.

Aus diesem Grund sollte das Fahrzeug vollständig fotografiert werden, bevor es zurück geliefert wird. Und anschließend sollte natürlich ein Übergabeprotokoll erstellt werden.
Dieser Beitrag ist meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung im eigentlichen Sinne dar.

wobmar01
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: 28.01.05, 10:08

Re: Leasing KFZ nach Ende abmelden?

Beitrag von wobmar01 » 06.01.11, 08:11

der LG hat den Brief an die Zulassungsstelle geschickt, so dass das Fahrzeug abgemeldet werden kann :lol:
...es gibt keine dummen Fragen...

Antworten