Rechte US Militärpolizei

Recht der Gefahrenabwehr

Moderator: FDR-Team

Deputy
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2845
Registriert: 18.07.11, 22:30

Re: Rechte US Militärpolizei

Beitrag von Deputy » 07.08.17, 17:59

ktown hat geschrieben:Da stellt sicher mich die Frage, kann die Military Police auf solche Daten von ihren Autos zugreifen?
Das wäre nun wirklich das einfachste: das US-Militär gibt eine Dienstanweisung raus, dass deutsche Privatzulassungen von US-Soldaten mit den kompletten Fahrzeugdaten der MP zu melden sind. Das wird in einer Datenbank erfasst, auf die die MP Zugriff hat. Das wäre wieder eine reine Sache des US-Militärs.

Das die einfach so Zugriff auf ZEVIS haben kann ich mir nicht vorstellen; geht die auch nichts an.

Antworten