geänderte Flugzeiten

Reisevertragsrecht, Reisevermittlungsrecht, Reiseversicherungsrecht, Luft-, Bus-, Bahn- und Schiffsbeförderungsrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Pusteblume1985
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 286
Registriert: 18.12.09, 20:17

geänderte Flugzeiten

Beitrag von Pusteblume1985 » 14.02.18, 17:07

Wir haben eine Reise gebucht bei dem sich nachträglich die Flugzeiten geändert haben.

Meine Tochter (6) hat einen Button "geänderte Flugzeiten akzeptiert" am PC betätigt.

Ist das damit rechtskräftigt oder nicht. (aufgrund ihres Alters)

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15180
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: geänderte Flugzeiten

Beitrag von SusanneBerlin » 14.02.18, 17:20

Pusteblume1985 hat geschrieben:Wir haben eine Reise gebucht bei dem sich nachträglich die Flugzeiten geändert haben.

Meine Tochter (6) hat einen Button "geänderte Flugzeiten akzeptiert" am PC betätigt.

Ist das damit rechtskräftigt oder nicht. (aufgrund ihres Alters)
Ihre sechsjährige Tochter kennt also Ihr e-mail Passwort, hat sich ohne Ihr Wissen in Ihr e-mailpostfach eingelogt, die e-mail des Reiseveranstalters geöffnet, ist einem Link in der e-mail gefolgt, gelangte auf eine Eingabemaske des Reiseveranstalters, und dort hat die Sechsjährige auf einen Button geklickt.
Grüße, Susanne

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21026
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: geänderte Flugzeiten

Beitrag von ktown » 14.02.18, 17:23

SusanneBerlin hat geschrieben:
Pusteblume1985 hat geschrieben:Wir haben eine Reise gebucht bei dem sich nachträglich die Flugzeiten geändert haben.

Meine Tochter (6) hat einen Button "geänderte Flugzeiten akzeptiert" am PC betätigt.

Ist das damit rechtskräftigt oder nicht. (aufgrund ihres Alters)
Ihre sechsjährige Tochter kennt also Ihr e-mail Passwort, hat sich ohne Ihr Wissen in Ihr e-mailpostfach eingelogt, die e-mail des Reiseveranstalters geöffnet, ist einem Link in der e-mail gefolgt, gelangte auf eine Eingabemaske des Reiseveranstalters, und dort hat die Sechsjährige auf einen Button geklickt.
Hört sich doch absolut glaubwürdig an.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Pusteblume1985
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 286
Registriert: 18.12.09, 20:17

Re: geänderte Flugzeiten

Beitrag von Pusteblume1985 » 14.02.18, 17:38

1. war es nicht die Beantwortung meiner Frage-bitte nur geistreiche Antworten

2. brauch ich auf meinem Rechner kein Passwort (gespeichert)

3.war der E-Account bereits eingeloggt und die E-Mail geöffnet

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15180
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: geänderte Flugzeiten

Beitrag von SusanneBerlin » 14.02.18, 17:43

Wars nicht doch die Katze, die über die Tastatur getapert ist?

_ Duck und weg _
Grüße, Susanne

Pusteblume1985
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 286
Registriert: 18.12.09, 20:17

Re: geänderte Flugzeiten

Beitrag von Pusteblume1985 » 14.02.18, 17:49

die ist 2016 verstorben :-(

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21026
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: geänderte Flugzeiten

Beitrag von ktown » 14.02.18, 18:44

Pusteblume1985 hat geschrieben:1. war es nicht die Beantwortung meiner Frage-bitte nur geistreiche Antworten

2. brauch ich auf meinem Rechner kein Passwort (gespeichert)

3.war der E-Account bereits eingeloggt und die E-Mail geöffnet
Das erklärt aber nicht die weitere Vorgehensweise.
SusanneBerlin hat geschrieben:ist einem Link in der e-mail gefolgt, gelangte auf eine Eingabemaske des Reiseveranstalters, und dort hat die Sechsjährige auf einen Button geklickt.
Die Sachlage hört sich hanebüchen an und müsste im Streitfall bewiesen werden.
Die Wahrscheinlichkeit, dass der Vertragspartner diese Geschichte glaubt, tendiert gegen Null.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Evariste
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2386
Registriert: 31.12.15, 17:20

Re: geänderte Flugzeiten

Beitrag von Evariste » 14.02.18, 18:47

Wenn Mutter oder Vater es der Tochter gestatten, den Button zu drücken, dann müssen sie das m. E. gegen sich gelten lassen; wie alt die Tochter ist, spiel hierbei keine Rolle. Das gleiche gilt, wenn ich einen Hamster auf die Tastatur setze und der drückt die Returntaste.

Wenn das Ganze ein Versehen war, dann gilt das Gleiche, wie wenn man selbst aus Versehen die falsche Taste gedrückt hätte. Eine irrtümlich abgegebene Willenserklärung kann man nachträglich anfechten, aber man trägt die Beweislast, dass es ein Irrtum war.

Antworten