Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Muss die Gefahren-Kennzeichnung in den Katalog?
Aktuelle Zeit: 21.02.17, 06:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.12.16, 07:09 
Offline
noch neu hier

Registriert: 16.12.16, 06:34
Beiträge: 1
Laut dem Chemikalienrecht muss man seine Kunden vor Bestellung die Gefahren-Kennzeichnung aufweisen. Heißt das nun, dass ich in den Katalog zu jedem Produkt die Gefahren-Kennzeichnung aufnehmen muss? Denn dann wird der Katalog um einiges umfangreicher.

Laut der ChemikalienVerbotsVerordnung § 3 Informations- und Aufzeichnungspflichten bei der Abgabe an Dritte muss man prüfen ob der Käufer eine Befähigung mit dem Umgang gefährlicher Stoffe besitzt und ob der Wiederverkäufer Sachkunde mit dem Umgang gefährlicher Stoffe nachweisen kann. Wie setzt man so ein Schreiben auf? Hat da jemand Vorschläge/Vorlagen?

Wird das in Firmen tatsächlich alles so gehandhabt? Wie ist die Rechtslage?

Danke für eure Hilfe!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!