Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Marke online überklebt - Markenschutz
Aktuelle Zeit: 21.11.17, 03:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.10.17, 13:07 
Offline
Interessierter

Registriert: 19.09.13, 18:13
Beiträge: 8
Hallo ihr Lieben,

wir knabbern an einem heißen Fallbeispiel und unsere Meinungen gehen weit auseinander. Um so mehr würden wir uns über Euer Feedback freuen.

Fallbeispiel:
Die Marke "ZZZ" ist erfolgreich registriert, die Produkte werden auch online verkauft. Ein Händler ist dabei besonders pfiffig. Er deklariert die Produkte der geschützten Marke "ZZZ" als Produkte seiner eigenen geschützten Marke "YYY". So heißt es dann im Internet z.B. "YYY Abdeckung" und nicht wie von der Marke erwünscht "ZZZ Abdeckung". Er verwendet die Fotos und Texte der Marke "ZZZ", erwähnt die Marke jedoch nirgendwo. Am Ende bekommt der Kunde natürlich das Produkt der Marke "ZZZ" und auch das richtige Logo der Marke "ZZZ" ist dort eingenäht. Der Händler will damit vermeiden das Kunden nach der Marke "ZZZ" googeln und die Ware woanders bestellen. Gründe zu dieser Annahme hat der Händler genug, denn er verkauft die Ware hochpreisig.

Nun fragen wir uns natürlich ob er das dürfte, ob er damit nicht das Markenrecht verletzt oder ob so eine tolles Beispiel in Wahrheit üblich und weit verbreitet ist. Da gehen bei uns die Meinungen als nicht-juristen weit auseinander ... ich würde mich riesig über Feedback von Euch freuen, ist ein spannendes Thema für uns ;-)

LG,
Dominik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.17, 14:11 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 24.07.07, 09:47
Beiträge: 4826
Wohnort: Rhein/Ruhrgebiet
Möglich ist es ja, dass die "YYY" eine vertragliche Vereinbarung über die Nutzung und Lieferung von "ZZZ" Produkten haben. Passiert nicht so selten! (So z.B. bei sog. "White-Label-Produkten")
Insofern, wäre es vielleicht interessant, wie das Verhältnis zwischen "Z" und "Y" wäre.
Manchmal beziehen mehrere verschiedene "Hersteller" ihre Produkte aus einer gemeinsamen Quelle. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.17, 10:23 
Offline
Interessierter

Registriert: 19.09.13, 18:13
Beiträge: 8

Themenstarter
Hallo Zafilutsche,

Die Rahmenbedingungen für das Fallbeispiel sind sehr einfach gehalten:

Die Marke "ZZZ" produziert ihre eigene Ware und vertreibt diese selbst übers das Internet, Großhändler und Einzelhandel. Die Firma "YYY" ist ein Großhändler der die Ware von "ZZZ" (ZZZ ist eine eingetragene geschützte Marke) in sein Angebot mit aufgenommen hat und über große Vertriebskanäle von Drittanbietern verkauft. Also der ganz klassische Weg ohne etwaige Besonderheiten oder Absprachen. Natürlich hat der Großhändler das Recht die Fotos und Texte zu nutzen. Soweit ist alles in Ordnung. Es gibt keinen anderen Hersteller dieser Produkte, sie kommen nachweißlich aus der Produktion von "ZZZ" und sind mit dem entsprechenden Label "ZZZ" gekennzeichnet. Wenn man die Ware bei "YYY" bestellt bekommt man auch die Original-Ware von "ZZZ". Auch hier ist alles korrekt. Nur wird die Ware online nicht als "ZZZ Produkt" sondern als "YYY Produkt" deklariert, obwohl ein "ZZZ Produkt" in der Verpackung ist.

Der Großhändler will damit versuchen das Produkt von "ZZZ" hochpreisig anzubieten, ohne die Marke preis zu geben. Deshalb die Überschrift "Marke online überklebt" ... bildlich gesprochen.

Danke fürs Feedback. Ich freue mich auf Antwort. LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!