Mind. ein Elternteil bei Kind bei Reisepass und Perso-Antrag

Moderator: FDR-Team

Antworten
Bud Hill
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 08.12.16, 19:55

Mind. ein Elternteil bei Kind bei Reisepass und Perso-Antrag

Beitrag von Bud Hill » 06.03.19, 11:23

Hallo,

ist es korrekt, dass mind. ein Elternteil bei der Antragsstellung auf einen Perso und Reisepass für einen Minderjährigen dabei sein muss und dass die Einverständniserklärung des anderen Elternteils auch vorliegen muss?

Nehmen wir an, Kind ist 13 Jahre alt und legt der Meldebehörde aktuelle biometrische Passbilder vor, die Einverständiserklärung beider Elternteile und die Geburtsurkunde, um einen Perso und einen Reisepass zu beantragen, kann er das dann alleine ohne mind. einen Elternteil oder muss definitv mind. ein Elternteil dabei sein?

Gibt es generelle Vorschriften, wie alt ein Minderjähriger/ein Kind sein muss, um einen Personalausweis und Reisepass selbst beantragen zu dürfen?

Darf das Kind/der Minderjährige dann auch selbst den Perso und den Reisepass alleine abholen?

Danke.

Gruß

Dig
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 28.02.06, 19:58

Re: Mind. ein Elternteil bei Kind bei Reisepass und Perso-An

Beitrag von Dig » 06.03.19, 11:52

Bud Hill hat geschrieben:...ist es korrekt, dass mind. ein Elternteil bei der Antragsstellung auf einen Perso und Reisepass für einen Minderjährigen dabei sein muss und dass die Einverständniserklärung des anderen Elternteils auch vorliegen muss?
Ja.
Bud Hill hat geschrieben:Nehmen wir an, Kind ist 13 Jahre alt und legt der Meldebehörde aktuelle biometrische Passbilder vor, die Einverständiserklärung beider Elternteile und die Geburtsurkunde, um einen Perso und einen Reisepass zu beantragen, kann er das dann alleine ohne mind. einen Elternteil oder muss definitv mind. ein Elternteil dabei sein?
Meiner Erinnerung nach muss mind. ein Elternteil bei der Beantragung dabei sein. Der zweite Erziehungsberechtigte kann (auch) bei der Abholung sein Einverständnis geben.
Bud Hill hat geschrieben:Gibt es generelle Vorschriften, wie alt ein Minderjähriger/ein Kind sein muss, um einen Personalausweis und Reisepass selbst beantragen zu dürfen?
Laut Aussage unseres Einwohnermeldeamtes ist die Altersgrenze 16 Jahre.
Bud Hill hat geschrieben:Darf das Kind/der Minderjährige dann auch selbst den Perso und den Reisepass alleine abholen?
Ab 16 Jahren zumindest.
Viele Grüße Dig

hambre
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6139
Registriert: 02.02.09, 13:21

Re: Mind. ein Elternteil bei Kind bei Reisepass und Perso-An

Beitrag von hambre » 06.03.19, 12:01

Gibt es generelle Vorschriften, wie alt ein Minderjähriger/ein Kind sein muss, um einen Personalausweis und Reisepass selbst beantragen zu dürfen?
Minderjährige dürfen weder den Personalausweis noch den Reisepass alleine beantragen. Die Altersgrenze liegt also bei 18 Jahren.

@Dig verwechselt das möglicherweise damit, dass ab einem Alter von 16 Jahren eine Verpflichtung besteht, einen Personalausweis zu besitzen.

windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 14696
Registriert: 27.01.05, 02:00
Wohnort: Internet

Re: Mind. ein Elternteil bei Kind bei Reisepass und Perso-An

Beitrag von windalf » 06.03.19, 12:09

Minderjährige dürfen weder den Personalausweis noch den Reisepass alleine beantragen. Die Altersgrenze liegt also bei 18 Jahren.
@Dig verwechselt das möglicherweise damit, dass ab einem Alter von 16 Jahren eine Verpflichtung besteht, einen Personalausweis zu besitzen.
Wie kommt man eigentlich dieser Verpflichtung nach, wenn die Eltern keine Lust haben bei der Beantragung dabei zu sein und sich dem einfach entziehen? Schleppt der Gerichtsvollzieher dann die Eltern zum gemeinsamen Termin aufs Amt vorbei?
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.

FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16467
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Mind. ein Elternteil bei Kind bei Reisepass und Perso-An

Beitrag von FM » 06.03.19, 12:12

Siehe https://www.gesetze-im-internet.de/pa_g_1986/__6.html Absatz 1

und http://www.verwaltungsvorschriften-im-i ... 400311.htm
6.1.3
Wie kommt man eigentlich dieser Verpflichtung nach, wenn die Eltern keine Lust haben bei der Beantragung dabei zu sein und sich dem einfach entziehen? Schleppt der Gerichtsvollzieher dann die Eltern zum gemeinsamen Termin aufs Amt vorbei?
Wieso? Es muss doch niemand einen Reisepass haben.

Dig
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 28.02.06, 19:58

Re: Mind. ein Elternteil bei Kind bei Reisepass und Perso-An

Beitrag von Dig » 06.03.19, 13:02

hambre hat geschrieben:...@Dig verwechselt das möglicherweise damit, dass ab einem Alter von 16 Jahren eine Verpflichtung besteht, einen Personalausweis zu besitzen.
Nein. Bei der Beantragung des Persos für unser Kind (16) brauchten wir nichts mehr unterschreiben und die Aussage der Mitarbeiter vom Einwohnermeldeamt war, dass wir auch nicht mit dabei sein müssen. Ab 16 Jahre können sie den Ausweis selbständig beantragen. Rechtlicher Hintergrund kann ich nicht nennen, nur was uns gesagt wurde.

Edit: Hier mal die Grundlage für den Perso: https://www.personalausweisportal.de/DE ... _node.html
Viele Grüße Dig

Antworten