Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Terror nun auch in Berlin closed
Aktuelle Zeit: 28.04.17, 19:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 16:09 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 27.01.05, 02:00
Beiträge: 12805
Wohnort: Internet
Also zuerst wurde der Thread verschoben (aus dem Rechtsbereich Politik und Recht) und jetzt wurde er geschlossen.

Verschieben von mir aus noch auch wenn das Thema wohl eindeutig in Politik und Recht gehört. Wieviel politischer geht es denn nun noch? Aber warum wurde der Thread nun auch noch geschlossen? Gegen was wurde verstoßen? Durch ist das Thema auch noch lange nicht die Ermittlungen laufen ja auch noch.

Mir sind Verschiebung und Schließung des Threads mehr als nur schleierhaft. Ich habe in dem Forum ja schon einige Threadschließungen und Verschiebungen miterleben dürfen. Ist der Grund, dass es Grundsätzlich nicht mehr gewünscht ist Terror und Flüchtlingsfragen hier in dem Forum zu erwähnen oder was ist da schief gelaufen? Gegen was genau wurde verstoßen. Was war falsch? Habe ich etwas falsch gemacht? :shock: :shock: :shock:

Mein Wunsch an diese Rubrik des Forum Recht und Politik. Definiert doch bitte einmal in einem Thread, was das überhaupt für eine Rubrik ist. Was für Inhalte genau sollen hier rein und was für Inhalte sollen hier nicht rein. Scheinbar wäre es wohl auch falsch die Bundestagswahl mit den Konsequenzen auf wahrscheinliche Gesetzgebungsverfahren hier zu diskutieren. Mir ist das spätestens jetzt überhaupt nicht mehr nur ansatzweise klar, was hier überhaupt in diese Rubrik gehört.

_________________
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 16:48 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 19.06.12, 03:09
Beiträge: 1256
windalf hat geschrieben:
Mein Wunsch an diese Rubrik des Forum Recht und Politik. Definiert doch bitte einmal in einem Thread, was das überhaupt für eine Rubrik ist. Was für Inhalte genau sollen hier rein und was für Inhalte sollen hier nicht rein. Scheinbar wäre es wohl auch falsch die Bundestagswahl mit den Konsequenzen auf wahrscheinliche Gesetzgebungsverfahren hier zu diskutieren. Mir ist das spätestens jetzt überhaupt nicht mehr nur ansatzweise klar, was hier überhaupt in diese Rubrik gehört.

Von wem?
Der Seitenbetreiber und Admin hat sich hier seit deutlich über einem Jahr nicht mehr blicken lassen.
Von den 25 Mitgliedern des FDR-Team sind weniger als 10 aktiv. (ich glaube 7 wenn man die letzten 3 Monate als den Zeitraum nimmt, mit dem man aktiv definiert)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 17:34 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 19.08.05, 13:20
Beiträge: 20381
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen
Warum kann man nicht wenigstens die Diskussion ÜBER eine Moderatorenmassnahme dort führen wo sie hingehört.

@Klima:

Für jemanden der sehnsüchtig fort will, zieht es Dich aber immer wieder zurück ins Forum, gelle?

_________________
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 18:14 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 15.02.08, 02:19
Beiträge: 6024
Wahrscheinlich geschlossen weil.... Klick
Bilder kann man ja hier nicht einfügen...

_________________
"Alte Leute sind gefährlich; sie haben keine Angst vor der Zukunft."
George Bernard Shaw


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 18:22 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 27.01.05, 02:00
Beiträge: 12805

Themenstarter
Wohnort: Internet
Zitat:
Warum kann man nicht wenigstens die Diskussion ÜBER eine Moderatorenmassnahme dort führen wo sie hingehört.

Woher soll ich denn wissen wo das hingehört. Wenn man Themen über Politik und Recht nicht im gleichnamigen Forum diskutiert woher soll ich dann wissen wo dieses Thema diskutiert werden soll. Ich überlasse es dann dem Moderator einfach den entsprechenden Thread zu verschieben bis mir einer die Logik erklärt hat. Das Verschieben an sich finde ich auch nicht schlimm. Komisch scheint mir die Masche zu sein der eine verschiebt und der andere macht dann zu, weil man Threads in Speakers Corner ja gern zu macht...

Oder aber es ist alles ganz anders. Wer weiß das schon. Ich bin im Moment völlig überfragt.

_________________
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 18:33 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 19.08.05, 13:20
Beiträge: 20381
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen
Wenn Du, nachdem Du bereits fast 12 Jahre hier MItglied im Forum bist, noch immer nicht weißt, wo die Mod-Maßnahmen diskutiert werden sollen, dann kann Dir wohl keiner mehr helfen..

Im Support-Forum kann das diskutiert werden.

_________________
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 18:41 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 27.01.05, 02:00
Beiträge: 12805

Themenstarter
Wohnort: Internet
Zitat:
Wenn Du, nachdem Du bereits fast 12 Jahre hier MItglied im Forum bist, noch immer nicht weißt

Wiso immer noch nicht. Bisher dachte ich zu wissen was wo hin gehört und was erlaubt ist. Die Regeln haben sich offensichtlich kurzfristig geändert. Daher kann ich logischer Weise aus der Vergangenheit eben gerade nicht mehr auf die Zukunft schließen und warte auf eine Erläuterung.

Daher auch meine Frage auch genau in dieser Rubrik. Was soll in dieser Rubrik diskutiert werden und was nicht...

_________________
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 20:05 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 19.08.05, 13:20
Beiträge: 20381
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen
Kritik an Moderationsmassnahmen eben nicht.

_________________
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 20:53 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 31.05.15, 07:19
Beiträge: 1703
Sorry... da gibt es so einen mittelprächtigen Anschlag, Vorfall,Terroranschlag ... was auch immer...

Aber kaum 20 stunden nachdem man sich darauf geeinigt hat das es doch ein anschlag geesen sein könnte, ist die erste Sorge der politik, wie man das Internet besser kontrollieren kann?

Dazu diese Debatte mit den Fakenews ... usw... hallo?

Wenn ich deine meinung hören will, dann sag ich dir welche :lachen: :devil:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 21:09 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 27.01.05, 02:00
Beiträge: 12805

Themenstarter
Wohnort: Internet
Ronny1958 hat geschrieben:
Kritik an Moderationsmassnahmen eben nicht.

Bisher ist es ja noch keine Kritik sondern nur eine Frage was ich falsch gemacht haben. Kritisieren könnte ich bestenfalls erst, wenn ich eine Antwort habe (mit der ich nicht zurfrieden wäre). Im Moment sind wir also von Kritik noch weit entfernt und befinden uns auf der Stufe totales Unwissen...

_________________
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 21:58 
Offline
FDR-Moderator

Registriert: 31.01.05, 08:14
Beiträge: 15433
Wohnort: Auf diesem Planeten
So wird das Unterforum Recht und Politik beschrieben:
Zitat:
politische Aspekte von Rechtsprechung und Gesetzesvorhaben; rechtliche Aspekte von politischem Agieren

Es gibt nunmal Threads und da gehört, wie ich es ihnen geschrieben habe, auch dieser dazu, der weniger den Blick auf rechtliche Bereiche richtet, sondern vielmehr auf das politische Handeln und dies gehört, meines Erachtens in den SC (was aber anscheinend viele als Demütigung und Gängelung verstehen).
Gerade im Hinblick, wenn das ganze mit Halbwahrheiten und Vermutungen untermauert wird.

Da sie selbst noch eine persönliche Note zum besten gebracht und nicht gemäß den Forenregeln eine allgemeine Formulierung gewählt haben, war es ein weiterer Anhaltspunkt das ganze in den SC zu schieben.

Weiterhin sei gesagt, dass der Thread nur kurzfristig geschlossen wurde, damit intern die Sachlage bewertet werden kann. Er ist jetzt wieder offen.

(Die Eingriffe der Moderatoren bitte ausschließlich im Forum für Mitgliederinformation u. Support kommentieren.)

_________________
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.
Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit." Zitat Mark Twain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 22:10 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 27.01.05, 02:00
Beiträge: 12805

Themenstarter
Wohnort: Internet
Vom Prinzip her war mir die Verschiebung auch egal. Mir kam es nur so vor als ob verschoben wurde um dann einen Thread in der SC schließen zu können weil ist ja nur SC

Zitat:
Weiterhin sei gesagt, dass der Thread nur kurzfristig geschlossen wurde, damit intern die Sachlage bewertet werden kann.

Das habe ich immer noch nicht verstanden. Was genau gab es da zu bewerten. Was war "potentiell anstößig" oder ähnliches, dass eine Schließung erforderlich machte. Ich verstehe es immer noch nicht...

Es gab keine Rechtsberatung, keine Volksverhetzung, keine Beleidung. Was lag denn nun vor, dass eine Schließung für eine Prüfung erforderlich machte?

_________________
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 22:17 
Offline
FDR-Moderator

Registriert: 31.01.05, 08:14
Beiträge: 15433
Wohnort: Auf diesem Planeten
windalf hat geschrieben:
Vom Prinzip her war mir die Verschiebung auch egal. Mir kam es nur so vor als ob verschoben wurde um dann einen Thread in der SC schließen zu können weil ist ja nur SC
Glauben Sie mir. Es Bedarf keiner Verschiebung um einen Thread zu schließen. Wenn es sein muss, dann geht das auch in den anderen Unterforen :wink: .
windalf hat geschrieben:
Das habe ich immer noch nicht verstanden. Was genau gab es da zu bewerten. Was war "potentiell anstößig" oder ähnliches, dass eine Schließung erforderlich machte. Ich verstehe es immer noch nicht...Es gab keine Rechtsberatung, keine Volksverhetzung, keine Beleidung. Was lag denn nun vor, dass eine Schließung für eine Prüfung erforderlich machte?
Hier Bedarf es keiner Erklärung. Auch ich verstehe vieles nicht, was alltäglich passiert und trotzdem verlange ich nicht von allem und jedem dafür eine Erklärung.

Das Thema ist wieder auf und das ist doch das primär wichtigste......oder?

_________________
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.
Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit." Zitat Mark Twain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 22:22 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 19.06.12, 03:09
Beiträge: 1256
Ronny1958 hat geschrieben:
@Klima:

Für jemanden der sehnsüchtig fort will, zieht es Dich aber immer wieder zurück ins Forum, gelle?

Ronny, haste in letzter Zeit schlechten Sex?
Geht mich nix an, ne?
Genauso wenig wie es Dich angeht, wie oft ich hier online bin!
Du und Dein Kumpel ktown können gerne weiter versuchen mit Eurer Pseudopsychologie zu erschließen, ob ich nun immer noch möchte, dass mein Account gelöscht wird oder nicht.
Solange ich nichts anderes mitteile bleibt mein Wunsch so bestehen und es geht Euch nen Scheißdreck an warum und wieoft ich hier schreibe...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Terror nun auch in Berlin closed
BeitragVerfasst: 20.12.16, 22:32 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 27.01.05, 02:00
Beiträge: 12805

Themenstarter
Wohnort: Internet
Zitat:
Das Thema ist wieder auf und das ist doch das primär wichtigste......oder?

Nein. Auch wenn der Thread nur knapp einer nachhaltigen Schließung entgangen ist muss ja etwas potentiell falsch gelaufen sein. Was hätte ich anders formulieren müssen, damit der Thread nach der Verschiebung nach SC nicht einer kurzfristigen Schließung zum Opfer fällt? Was genau war Grund/Anlass zum Schließen des Threads. Solche Dinge lassen sich ja zukünftig nur vermeiden, wenn man verstanden hat was man falsch gemacht hat. Also was habe ich falsch gemacht, dass dazu geführt hat den Thread kurzfristig zu schließen?

_________________
...fleißig wie zwei Weißbrote
0x2B | ~0x2B
Zitat Karsten: Das beweist vor Allem, dass es windalf auch nicht gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!