Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Zeugnis wirtschaftsgymnasium Abgangszeugnis
Aktuelle Zeit: 20.11.17, 21:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.07.16, 12:21 
Offline
noch neu hier

Registriert: 12.07.16, 11:24
Beiträge: 4
Wenn ich vom wirtschaftsgymnasium (eingangsklasse ) auf ein berufskolleg (fachabi) wechsel bekomme ich am ende des schuljahres ein abgangs -oder ein jahreszeugnis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.07.16, 19:41 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 16.10.05, 20:46
Beiträge: 3608
Wohnort: Baden-Württemberg
Beides in einem.
Weil Sie das Schuljahr komplett absolviert haben, bekommen Sie ein Jahreszeugnis.
Weil Sie die Schule nicht bis zum vorgesehenen Abschluss besuchen, sondern vorher verlassen, erhalten Sie ein Abgangszeugnis.
Vermutlich wird es ein Abgangszeugnis sein, in dem die Jahresnoten der Fächer drinstehen.

Um welches Bundesland geht es?

_________________
Die Schulgesetze der einzelnen Bundesländer und vieles mehr kann man finden über den Deutschen Bildungsserver:
https://www.bildungsserver.de/Schulrecht-72-de.html#sectionTitleID2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.07.16, 20:20 
Offline
noch neu hier

Registriert: 12.07.16, 11:24
Beiträge: 4

Themenstarter
Es geht um das Bundesland Bw. Stehen aufdem Zeugnis die Fehltage drinne, weil auf dem Abgangszeugnis dürfen laut Gesetz keine Abgangszeugnis keine fehltage stehen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.07.16, 20:39 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 05.11.12, 13:35
Beiträge: 9502
Zitat:
weil auf dem Abgangszeugnis dürfen laut Gesetz keine Abgangszeugnis keine fehltage stehen
Welches Gesetz meinen Sie?

_________________
Grüße, Susanne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.07.16, 20:56 
Offline
noch neu hier

Registriert: 12.07.16, 11:24
Beiträge: 4

Themenstarter
Das auf dem Abgangszeugnis keine fehltage stehen dürfen steht auch im landesrecht. Jetzt ist meine frage halt, ob ich ein Abgangszeugnis bekomme, da ich die schulart wechsel und somit die schulart ohne abschluss verlassen werde. Anstatt abi möchte ich fachabi machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.07.16, 21:11 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 05.11.12, 13:35
Beiträge: 9502
Ok. ich habe die Landesrechte gefunden.
http://gelbe-sammlung.kultus-bw.de/jpor ... l?nid=root
oder hier http://www.baden-wuerttemberg.de/de/ser ... ht-online/

Aber ein Gesetz über die Nichtbenennung von Fehltagen in Abgangszeugnissen konnte ich da nicht finden.

_________________
Grüße, Susanne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.07.16, 21:23 
Offline
noch neu hier

Registriert: 12.07.16, 11:24
Beiträge: 4

Themenstarter
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?q ... e&aiz=true Paragraph 6 absatz 4. Jetzt wollt ich halt wissen ob ich ein Abgangszeugnis bekomme, da ich ja die schule ohne abschluss verlassen werde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.07.16, 18:49 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 16.10.05, 20:46
Beiträge: 3608
Wohnort: Baden-Württemberg
Ein Abgangszeugnis bekommen Sie auf jeden Fall und da steht dann sinngemäß drin "besuchte die Schule bis zum xx.xx.xxxx."
Das Schuljahr geht immer bis zum 31.7.
Der Unterricht geht in BW dieses Jahr bis einschließlich 27.7.
Auf welchen von den beiden Tagen das Zeugnis ausgestellt wird, weiß ich nicht. Für BAFöG u.ä. wäre wahrscheinlich 31.7. am sinnvollsten.
Wenn der Schüler sich vorher abmeldet, bekommt er natürlich den Abmeldetag eingetragen. Muss ja korrekt sein, was da drin steht.

_________________
Die Schulgesetze der einzelnen Bundesländer und vieles mehr kann man finden über den Deutschen Bildungsserver:
https://www.bildungsserver.de/Schulrecht-72-de.html#sectionTitleID2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!