Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Gesetze aus der Mottenkiste: Die bewegliche Sache..
Aktuelle Zeit: 18.01.17, 19:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.09.15, 21:30 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 31.05.15, 07:19
Beiträge: 1562
Hallo,

seit den 70'er Jahren hat sich die Welt verändert In vielen Bereichen leben wir schon reichlich virtuell, 'banken online' - und wer es darauf anlegt, bezahlt selbst das Parkticket mit "Geldkarte".
Auch dinge die wir kaufen hat immer öfetr immateriellen Charakter - Software, Musik usw alles per download...

Nur Sehlen und Unterschlagen kann man nur "bewegliche Sachen" - und wieich gerade nachgelesen habe meinen die Gerichte das auch ernst :roll:

HAt hier nicht der Gesetzgeber irgendwie den Trend verpasst?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!