Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Rücknahme von Beschwerde-Eingabe : besteht Kostenfreiheit ?!
Aktuelle Zeit: 17.01.18, 09:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.01.18, 17:43 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 01.06.12, 11:11
Beiträge: 797
Liebe Forenfreunde,

... weiß nicht ob ich hier richtig bin.

Ich hätte gerne einmal gewußt ob nach einer Erörterung (Verhandlung) auf Grund eines Verkehrswidrigkeitsdelikts
man auch einen eingelegte Rechtsbeschwerde gegen die Entscheidung zurücknehmen kann ohne dass dann Gerichtskosten entstehen.

Nach meinem Eindruck ist spätestens nach dem ersten Bearbeitungsnachweis dann aber doch wohl Schluß mit
der Gerichtskostenfreiheit, oder ?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.18, 17:48 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 05.11.12, 13:35
Beiträge: 10050
Wieso schreiben Sie nicht im anderen thread weiter?

Im falschen Unterforum sind Sie außerdem: was hat ein "Verkehrswidrigkeitsdelikt" mit einem Zivilprozess zu tun?

_________________
Grüße, Susanne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.18, 18:00 
Offline
FDR-Moderator

Registriert: 06.10.04, 15:43
Beiträge: 13995
Vielleicht will Helmes mal wieder die ZPO anwenden...

Ich hab den Thread mal verschoben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.18, 12:06 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 01.06.12, 11:11
Beiträge: 797

Themenstarter
SusanneBerlin : was ist denn unverständlich an dieser Frage ?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.18, 13:01 
Offline
FDR-Moderator

Registriert: 06.10.04, 15:43
Beiträge: 13995
Unverständlich war, weshalb Sie Ihre "Verkehrswidrigkeit-Frage" im Unterform für Zivilprozessrecht platziert haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!