Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Fehler im Notarvertrag Grundstücksschenkung
Aktuelle Zeit: 16.01.18, 14:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.09.16, 04:51 
Offline
Interessierter

Registriert: 17.04.16, 13:30
Beiträge: 5
Hallo,

ich habe folgende Frage.

Person A bekommt von Person B, zu seinem bisherigen Baugrundstück, noch einen Eckstreifen über einen Notarvertrag geschenkt.
Das Eckgrundstück war komplett zugewachsen und es gab noch keinen Vermessungsplan.
Erst nach dem Abschluss des Schenkungsvertrages bemerkt Person A, dass sich auf dem Eckgrundstück eine ca. 6m hohe Stützmauer zu einem Nachbargrundstück befindet, welche im Ernstfall (bei Starkregen oder Zerfall aus Altersgründen) enorme Haftungs- und Folgekosten haben könnte.
Im Schenkungsvertrag steht eindeutig, dass das zu verschenkende Grundstück unbebaut und lastenfrei ist.

Nun folgende Frage.

Kann Person A über einen Anwalt von dem Schenkungsvertrag zurücktreten oder ihn als ungültig erklären lassen, da das Grundstück bebaut ist?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.09.16, 21:43 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 13.08.15, 16:49
Beiträge: 1572
Wie kann man eine 6 mtr. hohe Mauer übersehen? :shock:
Selbst wenn diese zugewachsen war, muß eine 6 mtr. hohe Bebuschung bemerkt worden sein.

§ 145
Unbebaute Grundstücke
(1) Unbebaute Grundstücke sind Grundstücke, auf denen sich keine benutzbaren Gebäude befinden. .......
Dementsprechend ist das Grundstück unbebaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!