Gerichtskosten

Moderator: FDR-Team

Antworten
Lotus100
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 8
Registriert: 06.06.19, 11:58

Gerichtskosten

Beitrag von Lotus100 » 11.06.19, 21:35

Vor über 6 Monaten gab es einen Gerichtstermin wegen dem Gewaltschutzgesetz und in dem Vermerk hieß es, dass der Antragsgegner die Kosten zu tragen hat.
Bis heute ist immer noch keine Rechnung gekommen. Ist das normal, dass das so lange dauert?

Warum hieß das Vermerkt, ich dachte das heißt Beschluss?

In dem Vermerkt steht, dass man sich bis auf 50m nicht nähern darf, der Antragsgegner hat diesem zugestimmt.

Die Verhandlung war am 12.12.2018, also müßte das Verfahren doch morgen abgeschlossen sein, oder?

Antworten