Löschfrist für OWI

Moderator: FDR-Team

Antworten
hannibal2008
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 25.04.08, 18:28

Löschfrist für OWI

Beitrag von hannibal2008 » 26.12.18, 15:07

Hallo,
angenommen,
man wurde wegen einer OWI von 35 Euro bei Gericht verurteilt, wann müssen die gesamten Daten bei Gericht und sonst bei
anderen Stellen (anzeigende Behörde) gelöscht werden?

mfg
[size=100][i]Gruß.[/i] [/size]

Jdepp
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 384
Registriert: 14.12.16, 17:43

Re: Löschfrist für OWI

Beitrag von Jdepp » 26.12.18, 19:43

Das ergibt sich für die Gerichte derzeit noch aus den jeweiligen Aktenaufbewahrungsbestimmungen der jeweiligen Bundesländer. Nur als Beispiel mal für NRW aus der Anlage zur AufbewahrungsVO NRW.

hannibal2008
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 25.04.08, 18:28

Re: Löschfrist für OWI

Beitrag von hannibal2008 » 26.12.18, 20:57

Für Bayern habe ich gelesen, dass für Bußgeldsachen die Speicherfrist 30 Jahre ist?
Das kann doch nicht stimmen...

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Do ... bewV-ANL_1
[size=100][i]Gruß.[/i] [/size]

fodeure
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2084
Registriert: 06.06.10, 19:51

Re: Löschfrist für OWI

Beitrag von fodeure » 26.12.18, 21:33

hannibal2008 hat geschrieben:Das kann doch nicht stimmen...
Warum nicht?

Sam100
FDR-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 15.07.18, 23:21

Re: Löschfrist für OWI

Beitrag von Sam100 » 27.12.18, 10:00

Man muß doch nach 25 Jahren aber auch noch wissen das jemand mal gegen eine Hauswand gepisst hat.

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15225
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Löschfrist für OWI

Beitrag von SusanneBerlin » 27.12.18, 10:16

Das weiß auch keiner mehr, die Gerichtsakten befinden sich irgendwo im Keller im Archiv. hannibal2008 hat ja gefragt, wann die Daten beim Gericht gelöscht werden. Wer darauf Zugriff hat, ist eine ganz andere Frage.
Grüße, Susanne

Antworten