Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Unklare Frage zum "P" Konto und weitere Folgen ..
Aktuelle Zeit: 25.03.17, 15:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.12.16, 09:08 
Offline
noch neu hier

Registriert: 01.12.16, 08:59
Beiträge: 1
Guten Morgen Zusammen,

Es geht um folgendes.:

Ich habe seid nun mehr ca 1 Jahr ein sogenanntes "P" Konto.
Ich habe Regelmäßige Gehaltseingänge, diese belaufen sich weit über den Freibetrag von 1073€ :oops:
Bereits im August hatte ich mit meiner Bank 1-2 Telefoniert da vom Service jeder etwas anderes sagte :shock:
Mein Derzeitiges Problem ist wie Folgt:
Ich habe von Letzten Monat etwas mehr wie 500€ mehr Verdient, jedoch bin ich dort bereits im dem Monat an den Pfändungsfreibetrag angekommen, nun wurden diese 500€ plus mein Gehalt diesen Monat leider nicht mehr wie 700€ Zusammengerechnet , ergibt ca 1200€ somit wäre ich doch im Moment 127€ über dem Pfändungsfreibetrag? Oder stehen mir diesen Monat nur diese 700€ zur Verfügung anstatt der 1073, da das Konto ja etwas mehr wie 1200€ im Plus steht?
Jedenfalls konnte ich heute früh nicht mehr wie 680€ abheben :?:
Leider kenne ich mich mit dem ganzen nicht sonderlich gut aus :cry:

Ich hoffe es kann mir jemand Weiterhelfen , bzw: Das ganze mal Grob erklären.

Danke :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.16, 11:56 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 12.03.14, 20:17
Beiträge: 478
Für mich sind sowohl die Frage als auch die Sachverhaltsschilderung unklar. :(

Einerseits heißt es , dass die regelmäßigen Gehaltseingänge über 1.073,00 € lägen, im letzten Monat waren es jedoch nur rund 500,00 € und diesen Monat nur rund 700,00 €.
Daraus werde ich irgendwie nicht schlau.

Wie hoch war das Nettogehalt im letzten Monat und wie viel wurde davon im letzten Monat überwiesen?
Wie hoch war das Nettogehalt in diesem Monat und wie viel wurde davon in diesem Monat überwiesen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.16, 14:13 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 02.03.16, 15:55
Beiträge: 324
Das ist tatsächlich eine unklare Frage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
©  Forum Deutsches Recht 1995-2017. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!